Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Igstadt-Online.de ist eine Seite die über Termine, Aktivitäten und Berichte von Igstadter für Igstadter. Veröffentlichungen spiegeln nicht immer die Meinung der Betreiber der Seite wieder. Mittlerweile findet Ihr uns auch auf Facebook.

Weinstand eingestellt 04.10.2022

Der Ortsbeirat informiert:

Der Ortsbeirat hat auf Anfrage der Anwohner in der Dornkratzstrasse einen Hundekotbeutel und einen Abfalleimer installieren lassen.
Wir benötigen aber für die Zukunft noch einen Paten der ab und an mal die leeren Hundekotbeutel in der Box auffüllt.
Sollten Sie Interesse daran haben, dass die Umgebung dort Hundekot frei bleibt, melden sie sich bei unserem Ortsvorsteher unter Joder.igstadt@t-online.de.
Vielen Dank!
Der Ortsbeirat


IG-Igstadt e.V.

Fördernde Mitgliedschaft
Es gibt ab sofort gemäß unserer Satzung auch die Möglichkeit für Privatpersonen und Familien fördernde (nicht stimmberechtigte) Mitglieder in der IG-Igstadt zu werden.
Ganz egal, ob zur passiven Unterstützung oder als Helfer für Projekte und Veranstaltungen.
>>> Mitgliedsantrag<<< [540 KB]


ev. Kirche


e.v. Kirche

HGV

Eingestellt: 25.09.2022
Steinskulpturen, Felsen und Brückenhäuser
Exkursion des Heimat- und Geschichtsverein Igstadt ins Alsenztal und nach Bad Kreuznach

Nachdem die bereits für 2020 geplante Exkursion des HGV Igstadt wegen Corona zweimal verschoben werden musste, konnte die Tour endlich am 10. September 2022 stattfinden. Zunächst ging es über Frei-Laubersheim und Fürfeld ins Alsenztal. Hier stoßen zwei große Landschaftseinheiten aneinander: Das durch Meeresablagerungen geprägte Rheinhessen und das von vulkanischen Bildungen dominierte Nordpfälzer Bergland. Im Raum Fürfeld sind Kuppen aus rötlichem Rhyolith-Gestein von Sanden und Kiesen umgeben. Diese Kuppen ragten vor 30 Millionen Jahren unweit der damaligen Küste als Inseln aus dem Tertiär-Meer heraus.
Weiter lesen...


Freiwillige Feuerwehr Igstadt

Eingestellt: 20.09.2022
Freiwillige Feuerwehr Igstadt EGRÜNDET KINDERFEUERWEHR ***
Schon längere Zeit war die Nachfrage groß, am letzten Samstag, den 17.09.2022, war es endlich soweit! Knapp 50 Kinder fanden sich mit ihren Eltern zum Schnupper- und Gründungstag der Kinderfeuerwehr auf dem Gelände der neuen Feuer- und Rettungswache 3 ein.
Für die Kinder gab es einiges zu entdecken und auszuprobieren, dafür sorgten unsere neue Kinderfeuerwehrwartin Petra Schlütter und ihr Team. Die Eltern konnten ihre Fragen an einem Infostand loswerden.
Nachdem die Kinderfeuerwehrwartin sich selbst, die Kinderfeuerwehr und die wichtigsten Akteure der Feuerwehr Igstadt vorgestellt hatte, überbrachte der Amtsleiter der Feuerwehr Wiesbaden, Andreas Kleber, Grüße und Glückwünsche der Landeshauptstadt Wiesbaden. Er wünschte der Kinderfeuerwehr einen guten Start und bedankte sich bei der Feuerwehr Igstadt für das ehrenamtliche Engagement, das letztlich auch dem Nachwuchs der Berufsfeuerwehr zugute komme. Er hob insbesondere die äußerst positive Entwicklung der Feuerwehr Igstadt in den letzten Jahren hervor. Den Glückwünschen schloss sich die Stadtkinderfeuerwehrwartin des Kreisfeuerwehrverband Wiesbaden, Dagmar Müller-Ruf, an. Sie hatte zudem ein Starterset an D-Schläuchen und D-Strahlrohren für die jüngste Feuerwehrgruppe im Gepäck.
Die Kinderfeuerwehr ist für Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren. Solltet ihr den Schnuppertag verpasst haben, könnt ihr Kontakt aufnehmen unter: kinderfeuerwehr(at)feuerwehr-igstadt.de


Zwetschgenkuchennachmittag des OGV Igstadt

Eingestellt: 12.09.20222
Zahlreiche Vereinsmitglieder und Igstadter Bürger, unter ihnen auch die Ortsbeiratsmitglieder Birgit Neumann und Helmut Nehrbaß, konnte der 1. Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Igstadt, Werner Lieser, zum diesjährigen Zwetschgenkuchennachmittag am 07.09.2022 begrüßen. Im vollbesetzten Schützenhaus ließen sich fünfzig gut gelaunte Gäste den leckeren Zwetschgenkuchen mit frischer Schlagsahne schmecken.


OGV

Eingestellt: 22.08.2022
Tagesfahrt des Obst- und Gartenbauvereins in das Saarland
Bei leichtem Nieselregen startete am Samstag, dem 20.August 2022 der mit 46 Teilnehmern besetzte Bus des Obst- und Gartenbauvereins Igstadt um 7.30 Uhr zu seiner Tagestour in das Saarland. Die Fahrt führte über Bad Kreuznach und Bad Sobernheim durch das malerische Nahetal. Rechtzeitig zur Frühstücksrast zwischen Kirn und Idar-Oberstein hatte sich die Sonne mit angenehmen Temperaturen durchgesetzt. Über Birkenfeld und St. Wendel erreichte die Reisegruppe mit Tholey das erste Reiseziel, die Abtei Tholey am Fuße des Schaumberges.
Eine Führung in zwei Gruppen durch die Klosteranlage brachte der Reisegruppe die Abtei Tholey als das älteste Kloster Deutschlands nahe. Die Abteikirche zählt zu den ältesten gotischen Kirchen Deutschlands. 30 ihrer 34 Fenster wurden von der aus Afghanistan stammenden muslimischen Künstlerin Mahbuba Maqsoodi entworfen. Die Gestaltung der drei übrigen Chorfenster ist ein Geschenk von Gerhard Richter, dem bedeutendsten lebenden Künstler unserer Zeit. Den beiden Klosterführern gelang es in beeindruckender Weise, die besondere künstlerische Qualität der Kirchenfenster sehr lebendig und anschaulich zu schildern.
Weiter lesen...


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren